Hackesche Höfe & Scheunenviertel

Hackesche Höfe

Vom Scheunenviertel zur Neuen Synagoge

Endlich mal ein Hauch von Altstadtatmosphäre in Berlin: enge kurvige Straßen, Vorderhäuser, Hinterhäuser, Hinterhöfe. Die Hackeschen Höfe  mit ihren Jugendstilfassaden und insgesamt acht Höfen gelten als größtes Wohn- und Gewerbehofensemble Deutschlands.

Der Rundgang bis zur Oranienburger Straße führt durch weitere versteckte Höfe und zeigt Spuren jüdischen Lebens früher und heute.

Ist die Berliner Mischung von Wohnen, Arbeiten und Kultur bloße Kulisse des beliebten Ausgehviertels? Der Rundgang sucht nach einer Antwort und den Reizen der Spandauer Vorstadt.

 

Stationen:

  • Hackesche Höfe
  • Sophienstraße
  • Große Hamburger Straße
  • Oranienburger Straße
karte hackesche hoefe

 

Sie können nach Ihrer Anmeldung telefonisch unter 49 30 99 54 80 53 oder per Kontaktformular zum Treffpunkt kommen und bezahlen vor Ort. Oder Sie können

Treffpunkt (bitte anmelden)
S-Bhf Hackescher Markt, Ausgang Hackescher Markt
Nächste Termine
TagDatumUhrzeit
Stadtführungen sind bis auf weiteres coronabedingt untersagt
     
     

Kontakt

ANSICHTSSACHEN:Stadtführungen in Berlin
Diplom-Geograph Olaf Riebe

Telefon: +49 30 99 54 80 53
Mobil: +49 170 515 30 72
E-Mail: ansichtssachen@web.de

zum Kontaktformular