Berlin als Modellstadt

Berlin misst von West nach Ost 45, von Nord nach Süd 38 Kilometer und umfasst fast 900 Quadratkilometer - schwer den Überblick zu behalten. Und nicht jeder hat die Möglichkeit, Berlin aus der Vogelperspektive zu sehen. Dafür bietet sich ein Blick auf verschiedene Berliner Stadtmodelle an.

Die Führung beschreibt anhand der Modelle die Stadtentwicklung und spannt einen Bogen von den Anfängen Berlins und Cöllns bis hin zu Projekten und Planungen der Zukunft.

 

Termine:
nach Vereinbarung

Start: U-Bhf. Märkisches Museum (U2), Bahnsteig, Abfertigungshäuschen

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 12 €

Anmeldung erforderlich

Kontakt

ANSICHTSSACHEN: Stadtführungen in Berlin

Diplom-Geograph Olaf Riebe

Telefon: +49 30 99 54 80 53
Mobil: +49 170 515 30 72
E-Mail: ansichtssachen@web.de

Informationen

© 2020 ANSICHTSSACHEN:Stadtführungen in Berlin.
Schließlich sieht man nur, was man weiß.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.